Jubiläumsstab

 Holz, Länge: 190 cm. O. J. [zuletzt 1980 im Gebrauch]

Solche Jubiläumsstäbe wurden bis zum II. Vatikanischen Konzil zum Goldenen Ordensjubiläum dem Jubilar übergeben. Sie gingen meist von einem auf den anderen Mitbruder über. Dieser Stab zeigt in der Krümme den Guten Hirten. Der letzte Besitzer dieses Stabs war Br. Luchesius Schumacher (1912- 1998). Vereinzelt wurden die Stäbe von Mitbrüdern mit künstlerischer Begabung für die Jubilare angefertigt, oder die Familie des Jubilars ließ den Stab auswärts anfertigen; in solchen Fällen konnten die Darstellungen in der Krümme auch etwas über den Jubilar und seinen Namenspatron aussagen. [ Vergrößerte Darstellung der Krümme]

Zurück per Mausklick auf das Bild!

 

 

Zum Anfang der Seite per Mausklick!

Sie befinden sich in der Rubrik: Home / Veranstaltungen / Ausstellung "Franziskanerprovinz"

[Letzte Änderung : ]
© Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Wünsche, Anregungen an
dombibliothek@erzbistum-koeln.de