Eigene Titellisten verwalten im Benutzerkonto

Buecherstapel (c) Ursula Großmann, 2017

 

Sie können Titel in Ergebnislisten, die Sie nach einer Recherche erhalten haben, markieren und über "Zu meinen Titeln" in Ordnern speichern. Der Standardname eines Ordners ist "Korb", Sie können ihn aber umbenennen und den von Ihnen gewählten Ordnernamen mit Betätigen durch die "Enter"-Taste speichern. Diese Ordner sind auch bei Ihrer nächsten Anmeldung noch sichtbar. In der Klammer hinter dem Ordnernamen steht die Anzahl der gespeicherten Titel.

 

Außer in Ordnern können Sie ausgewählte Titelaufnahmen auch als Datei auf Ihrem Computer speichern (die Datei hat die Endung .sav und kann mit einem Editor geöffnet werden) oder als Text in einer E-Mail verschicken. Ein Import in die gängigen Literaturverwaltungsprogramme wie Citavi, EndNote, Zotero etc. ist möglich.

Haben Sie Fragen?

Erzbischöfliche Diözesanbibliothek Köln
Ausleihe
Kardinal-Frings-Sraße 1-3
50668 Köln